success-key

Wir wissen viel. Doch wissen alleine bringt noch keine Veränderung.

Erfahre bei “How to…?”  wie Du erfoglreich … angehst, machst, erreichst!

 

 

Wie Du langfweight-2541651_1280ristig Gewicht verlierst!

Stressige Tage kennt jeder. Viele starten noch mit einem guten Frühstück und dem Willen, sich gesund oder kopfschlau zu ernähren. Doch über den Tag greifen die einen immer wieder zwischendurch zu kleinen Häppchen. Chips, Gummibärchen, Schoggi lassen grüssen. Die anderen vergessen das Essen und schlagen dafür abends mit einer Extraportion zu, denn der Kopf sagt: Du hast ja den ganzen Tag nichts gegessen! Und die 3 Kategorie ernähren sich überhaupt zu ungesund. Sowohl akuter als auch chronischer Stress verursachen Appetit, was zu Übergewicht führt. Soweit so gut. Doch wie kann ich das wieder los werden. Ich will abnehmen. Was hält gesund? Diese Personal Vitality Inspirationen informieren über den aktuellen Stand der Wissenschaft – was sind die 4 Geheimnisse langfristigen Gewichtsverlusts?

Wenn wir genauer hinschauen, dann ist Gewicht verlieren etwas sehr persönlicheres als eine Adaptation von einer trendigen Diät. Was für Dich die beste Option einer Diät ist, ist sehr unwahrscheinlich die Beste für den Nachbarn. Die Reaktionen auf unterschiedliche Diäten- von low fat bis low carb oder vegan bis Paleo variieren extrem. Während jemand bei der einen Diät 10 KG verliert und es für 2 Jahre hält, kann jemand anderes, der dem gleichen Programm streng folgt, kein Gewicht reduzieren. Was die meisten Diäten gemeinsam haben, ist der Grundgedanke, der heute immer noch populär ist, weniger dick machende Lebensmittel essen und Du wirst Gewicht verlieren. Aber nicht nur das, der Körper holt sich bei vielen Menschen ca 1-3 Kilogramm pro Jahr zurück. Frage an Dich: Hast Du schon einmal erfolglos eine Diät gemacht? Willst Du abnehmen und wenn ja wieviel? Und sind meine jetzigen Gewohnheiten diesem Ziel dienlich?

Die gute Nachricht ist, Gewichtsreduktion ist möglich. Unsere langjährigen Erfahrungen aus dem Personal Coaching werden bestätigt durch die neusten Daten der National Weight Control Registry der USA, die Personen registriert, die mindesten 13 Kg und im Durchschnitt mittlerweile 27 Kg verloren haben. Auch wenn die Personen unterschiedliche Ansätze der Ernährungsumstellung gegangen sind, so zeigen diese gewisse Gemeinsamkeiten.
Mit den folgende 4 Tipps schaffst Du es, Gewicht zu verlieren. Wenn Du wirklich Gewicht verlieren willst, dann spielt Zeit eine untergeordnete Rolle. Mir ist dabei der gesundheitliche Effekt für Dich und die resultierende Zufriedenheit wichtiger. Beides hebt die Lebensqualität.

1.    Identifiziere Dein WaWa – wahres Warum
Es verhilft zu langfristigem Erfolg. Viele Menschen, die bleibende Gewichtsreduktion schaffen, haben oft einen tieferen Grund über das Schlanksein darüber hinaus. Sie wollen länger leben oder chronische Gesundheitsprobleme vermeiden, energievoller sein, um mit den Kinder oder im Job mitzuhalten. Triffst Du diese Entscheidung nicht, gibt es keine Klarheit im Kopf. Das Warum ist deshalb so machtvoll, weil es Dir beim Durchziehen hilft. Es ermöglicht das Entstehen einer Leidenschaft. Mein Erfolgstipp: Bitte nimm Dir hierfür genügend Zeit und überlege Dir: Was ist mein wahres Warum?
2.    Frühglück am Morgen
Wir empfehlen unseren Kunden morgens mit Energie zu starten, die über den Tag verbrannt wird. Das ist eine der wichtigsten Gemeinsamkeiten von erfolgreichen Abnehmern. Esse ein ausgewogenes Frühstück. Forschung zeigt, dass dies eine gesunde Methode ist, Insulin zu kontrollieren und den Metabolismus zu früher Stunde anzukurbeln.
3.    Wiege Dich einmal die Woche
Es gibt Dir die Chance kleine Sünden über mehrere Tage auszugleichen und gleichzeitig weisst Du, ob Deine Gewohnheiten für dieses Projekt Lebensqualität in die richtige Richtung geht.
4.    Last but not least, mein Favorit, wenn es um den Aufbau von gesunden Gewohnheiten geht. Bewege Dich jeden Tag! Genau, jeden Tag. Das hat mehrere Effekte: Mehrere Bohnen in den Muskeln – heisst Du baust vermehrt Mitochondrien auf. Diese bohnenartigen Gebilde in der Muskelzelle produzieren als einziger Ort im Körper Energie, welches zum grössten Teil aus der Nahrung gewonnen wird. Und wer sich bewegt, beeinflusst die Ausschüttung vom Stresshormon Kortisol und setzt Endorphine frei. Diese Hormone regulieren das Hungergefühl und tragen zur Entspannung und zum Wohlfühlen bei. Die perfekte Kombination.

Willst Du abnehmen und Dich gesund halten- gehe mit diesen 4 Gewohnheiten, das Geheimnis des langfristigen Gewichtsverlusts und des Gewinns von Lebensqualität.

Du merkst, der Weg zur Lösung kann einfach sein. Wenn Du erheblich tiefer in die angesprochenen Themen eintauchen willst,
gerne einen konkreten step-by-step Plan vor Augen hast mit greifbaren und einfachen Umsetzungstipps und
weisst, wie du die Wendung deiner Gewohnheiten in Gang setzt,
mach den nächsten Schritt. Eine individuelle Begleitung, ob persönlich oder per Web, stellt sicher, dass du auch tatsächlich erfolgreich dein Ziel erreichst.
Wenn Dir das gefallen hat, wirst Du das Personal Coaching lieben.