August 18, 2019 Christina Villinger

Wie Du Blutdruck mit nur 2 Komponenten reduzierst

Er tut nicht weh. Viele haben ihn, immer mehr Frauen im Business leiden daran und er schädigt schleichend die Blutgefässe sowie das Herz. Bluthochdruck. Er ist ein gewichtiger Risikofaktor für Herzinfarkt. Auch bei Menschen unter 40 Jahren, wie eine neuste Studie im Journal of the American College of Cardiology zeigt.

Die genauen Ursachen für Bluthochdruck sind oft nicht klar. Der Blutdruck kann stark beeinflusst werden durch ein Mangel an Bewegung und Übergewicht. Ebenso durch unsere Essgewohnheiten. Durch die Flut an Säuren, die täglich in den Körper gelangen, kann er diese längst nicht mehr kompensieren. Das dauerhaftes Zuviel an Säuren hat negative Folgen für den ganzen Körper. Zum Beispiel auf die Fliesseigenschaft des Blutes. Die Blutzellen büsen durch den ständigen Säurekontakt ihre Flexibilität ein. Sie versteifen. Was zur Folge hat, dass sich das Blut verdickt und somit der Blutfluss reduziert ist, wodurch das Herz deutlich kräftiger pumpen muss. Letztendlich erhöht sich der Blutdruck.

Das Gute ist, hoher Blutdruck kann auf natürliche Weise gesenkt werden! Wie?

Mein Erfolgs- Tipp:
Starte mit einer Veränderung in Deinem Lifestyle und produziere Deine eigene personalisierte Pille mit nur 2 Wirkstoffen.
1. Ein aerobes Training mit der richtigen Trainingsintensität und Dauer.
2. Eine Ernährung, die durch ihre Inhaltsstoffe zur Blutdrucksenkung beitragen. Zum Beispiel ein Porridge mit Heidelbeeren, Erdbeeren und einer Banane gewürzt mit Zimt. Ein Mittagessen aus Süsskartoffeln und grünem Blattgemüse. Schmecken Dir Linsen, super, dann mach sie dazu. Zum Abendessen ein Salat aus rote Beete, Avocados garniert mit Saaten. Lecker.

Die personalisierte Pille ohne Nebenwirkungen für einen besseren Blutdruck ist echt snatched und ist es wert zu nehmen.

KONTAKT

Sie haben eine Frage oder möchten Christina Villinger buchen?
Verwenden Sie das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.